Gicht und Osteoporose leicht verstehen. Deutsche Rheuma-Liga veröffentlicht neue Kurzinformationen in vier Sprachen.

Die Deutsche Rheuma-Liga hat zwei neue Faltblätter, „Gicht – leicht verstehen“ und „Osteoporose – leicht verstehen“, veröffentlicht. Sie sind in Deutsch, Englisch, Russisch und Türkisch verfügbar und orientieren sich in Gestaltung und Sprache an den Vorgaben des Netzwerkes für leichte Sprache.

Die Deutsche Rheuma-Liga hat zwei neue Faltblätter, „Gicht – leicht verstehen“ und „Osteoporose – leicht verstehen“, veröffentlicht. Sie sind in Deutsch, Englisch, Russisch und Türkisch verfügbar und orientieren sich in Gestaltung und Sprache an den Vorgaben des Netzwerkes für leichte Sprache.

Sie sind als Download im Internet erhältlich oder können kostenlos Verbänden der Deutschen Rheuma-Liga bestellt werden.

Die Kurzinformationen richten sich an Rheumapatienten, die kürzlich vom Arzt die Diagnose erhalten haben. Die Faltblätter geben den Betroffenen erste Informationen über ihre Erkrankung. Sie erfahren zudem Hinweise über Therapiemöglichkeiten und was man selbst im Alltag tun kann.

 

Faltblätter als Download unter:

Gicht
www.rheuma-liga.de/publikationen/kurz-und-knapp

Ostheoporose
www.rheuma-liga.de/publikationen/kurz-und-knapp

 

Oder auf dem Postweg:

Deutschen Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Maximilianstr. 14
53111 Bonn

Service-Nummer zur nächstgelegenen Beratungsstelle: 01804-600 000 (20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz).



Artikelsuche ?

Tagesspiegel GESUND

Tagesspiegel Gesund 08 Tagesspiegel Gesund 09 Tagesspiegel Gesund 10

Fachkompetentes Praxiswissen informativ aufbereitet
Informationen zu Behandlungsmethoden und Gesundheitstrends aus Berlin und Umgebung
Von der Gesundheitsberater-Berlin-Redaktion

Aktuell am Kiosk oder direkt im
Tagesspiegel-Shop

Wir liefern Qualität

Erfahren Sie mehr darüber, wie unsere Texte entstehen, wie die Daten geprüft werden und wie sich das Portal finanziert.
Jetzt informieren.

Sie sind uns wichtig und wir freuen uns über Ihre Meinung zu unserem Portal. Welche Themen andere Leser interessierten lesen sie unter Leser fragen - die Redaktion antwortet